INSTANDSETZUNG DER TENNISPLÄTZE

Erster Arbeitseinsatz ... Respekt, wer´s selber macht !

Die Gräben der Versorgungsleitungen und der Aushub über dem tieferliegenden Bereich der Fundamente wurden vom Rohbauer mit Lava verfüllt und verdichtet. Ein Lob an die

Firma Weis, auch 12 tonner können zärtlich sein. LKW´s und Baumaschinen haben kaum Spuren auf den Tennisplätzen hinterlassen. Der Einbau einer neuen Deckschicht aus rotem Sand war dann unsere Aufgabe. Nach der Einweisung durch den Ehrenpräsidenten Rainer Schlotter wurde angepackt bis das Ergebnis lautete: Besser sahen die Plätze noch nie aus ...  

Danke Albert, Wolf, Niko, Martin, Gerd, Matthias, Jerker, Raimund, Niki und Rainer !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rüdesheimer Tennisclub e. V.